Wenn wir unsere Resilienz steigern wollen, müssen wir uns anschauen, wie wir mit Herausforderungen und Niederschlägen umgehen. Nicht im Umgang mit Erfolg, sondern im Umgang mit Rückschlägen zeigt sich unsere wahre Stärke. Solange alles nach Plan verläuft, fühlen wir uns sicher und mutig. Wie aber verhalten wir uns, wenn wir unter Druck kommen, ausgenutzt werden oder eine persönliche oder berufliche Niederlage erleben? Bereits im Umgang mit kleinen Herausforderungen zeigt sich, wie wir auf negative Erlebnisse reagieren und mit ihnen umgehen.

Neue Erkenntnisse und Raum für persönliches Wachstum erlangen wir immer nur ausserhalb des uns bereits Bekannten. Aus diesem Grund ist es so wichtig zu verstehen, wie wir reagieren, wenn etwas nicht nach unseren Vorstellungen verläuft oder wir versagen. Verstehen wir erst einmal, wie wir reagieren, können wir in einem nächsten Schritt anschauen, warum wir dies tun. Welche Motive und Glaubenssätze liegen unserem Handeln zugrunde? Welche Werte steuern unsere Reaktionen?

Es gibt unzählige Wege, wie wir mit Rückschlägen und Herausforderungen umgehen können, aber nicht alle davon sind hilfreich. Wenn wir erst einmal verstehen, wie wir ticken, geht es darum, sein Mindset so auszurichten, dass es unsere Ziele, Vitalität und Gesundheit bestmöglich unterstützt. Hierzu zählt auch genau zu wissen, wie wir uns nach einem Rückschlag erholen können. All dies zu wissen und anzuwenden, macht uns stark für einen Alltag mit hohen Anforderungen.

Der Aufbau eines starken Mindsets erfordert einen absolut aufrichtigen Umgang mit sich selbst. Nur wenn wir uns wirklich verstehen und begreifen, wie unser Verstand uns immer wieder auszutricksen versucht, können wir neue Strategien entwickeln. Ansonsten sind wir im Autopiloten gefangen und werden zum Spielball unserer Gedanken, Gefühle und Empfindungen.

Mit einem starken Mindset wird man wieder zum eigenen Steuermann, entwickelt seine persönliche Erfolgsstrategie und lässt sich auch bei hohen Wellen nicht so schnell einschüchtern. Aus diesem Wissen und Erfahrungen heraus, wächst auch unser Selbstvertrauen.